↑ Zurück zu Klassen

4. Klasse

Schuljahr 2018/2019

4. Klasse   Klassenlehrerin Frau Daamen

 


Januar 2019

5. Platz in der Radfahrausbildung

 

In Anerkennung der Leistungen im Rahmen des schulübergreifenden Wettbewerbs „Radfahrausbildung 3. und 4. Schuljahr“ der Jugendverkehrsschule des Landkreises Bitburg-Prüm  -Bereiche Bleialf, Daleiden, Prüm -, an dem 21 Schulen teilgenommen haben, hat die 4. Klasse der Grundschule Burbach den 5. Platz erreicht. Als Vertreter der Verkehrswacht überreichten der Verkehrssicherheitsberater Richard Zeimetz und der schulische Fachberater Herr Thomas Lauxen eine Urkunde und einen Geldpreis für die Klassenkasse.

 

 

 


Klassenfahrt 2018

 

Bericht einer Schülerin:

Die lustige Klassenfahrt

Endlich konnten wir auch zur Klassenfahrt, denn wir waren in der vierten Klasse!

Wir trafen uns am Montag, 20.08.2018 in der Schule und fuhren um 8:30 Uhr los. Danach waren wir schon in Trier und gingen den TV besuchen. Da sahen wir eine Druckmaschine und Druckpapierrollen. Wir erfuhren  und lernten viel.

Danach fuhren wir in die Jugendherberge und aßen zu Mittag. Wir gingen in einen Raum, der nur uns gehörte und haben da gespielt. Unser Zimmer hatte zwei Hochbetten, Dusche und Toiletten. Bei den Jungs war es ein 6er Zimmer. Max und Ben hatten einen Schlüssel und aus unserem Zimmer war Laura diejenige, die auf die Karte aufpassen musste.

Danach gingen wir in die Stadt. In der Stadt machten wir einen Treffpunkt ab, das war der Marktplatz, weil man den am schnellsten finden kann. Max Mutter lud uns zum Eis essen ein. In der Stadt gefiel es mir gut.  Anschließend gingen wir in die Jugendherberge. Abends spielten wir noch kurz und gingen zu Bett.

Dann kam der zweite Tag der Klassenfahrt. Wir frühstückten noch kurz und machten eine Stadtralley. Wir gingen in den Dom und mussten zwei Mäuse suchen. Da war auch der Domstein. Wir rutschten auf dem Stein. Danach gingen wir zur Porta Nigra. Nach dem Mittagessen liefen wir zum Schiff. Wir fuhren eine Stunde mit dem Schiff auf der Mosel.

Danach machten wir eine Stadtrundfahrt durch Trier mit dem Doppeldeckerbus und anschließen gingen wir wieder zur Jugendherberge. Abends wanderten wir wieder in die Stadt zum Karstadt und zu McDonalds.

Am dritten Tag besichtigten wir die Basilika. Danach fuhren wir wieder nach Hause und die Klassenfahrt war zu Ende.

 

  

 

 

 


Schuljahr 2017 / 2018

3. Klasse

Klassenleitung Frau Daamen

 


Tage des Lesens

 

Die Kinder der Klasse 3 gingen zu den Tagen des Lesens in den Kindergarten Burbach und Lasel. Sie stellten dort ihre Lieblingsbücher vor und lasen den Kindern daraus vor.

 

 


Leseralley der Bitburger Buchpaten am 28.09.2017

 

Am 28.09.2017 fand  wieder eine Leserallye in der Bitburger Innenstadt für die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen statt. Verschiedene Bitburger Institutionen stellten Räume bereit, in denen zahlreiche leseinteressierte Bürgerinnen und Bürger den Kindern vorlesen konnten. Die Kinder waren zu Besuch in der Buchhandlung Logos, im Kiosk der Radsportfreunde Bitburg und bei der Bitburger Tafel.

An den einzelnen Lesestationen erhielt jedes Kind einen Lesetaler im Wert von 1,00 EUR, die für die Schule gesammelt wurden. Die Sammelkarten mit den Lesetalern konnten dann gegen Bücher eingetauscht werden.

Die engagierten Leser vor Ort sind Vorbild für die Schülerinnen und Schüler, denn sie zeigen, dass das Lesen Spaß macht, etwas Tolles ist, um hoffentlich so die Lesefreude und Lesemotivation der Kinder aufrecht zu erhalten und auszubauen.


 

 

 

Schuljahr 2016/2017

Kombiklasse 1 / 2

Klassenleitung Frau Daamen

 

k-2                          Foto: Klassenstufe 2 der Kombiklasse 1/2