Jan 15

Anmeldung Kann-Kinder

 

Anmeldetermin Kann-Kinder für das Schuljahr 2020/2021

 

Der Termin für die Anmeldung der Kann-Kinder an der Grundschule Burbach ist am

Freitag, 07.02.2020

von 10.30 bis 13.00 Uhr

nach vorheriger telefonischer Terminabsprache.

 

 

Anmeldung von Schulkindern
Woher wissen Eltern, wann und wo sie ihr schulpflichtiges Kind anmelden müssen? Schulpflichtig sind alle Kinder, die bis zum 31.8. im Einschulungsjahr sechs Jahre alt sind. Wenige Wochen nach Beginn des Schuljahres finden in den Grundschulen die Anmeldungen der Schulanfängerinnen und -anfänger für das nächste Schuljahr statt. Die Sorgeberechtigten der schulpflichtigen Kinder erhalten eine Aufforderung zur Anmeldung durch den Schulträger, also durch die Stadt, die Verbands- oder Ortsgemeinde. Darin sind die zuständige Grundschule und der Anmeldetermin genannt. Die Termine werden aber auch in der örtlichen Presse bzw. in den Kindertagesstätten bekannt gegeben.
An welcher Grundschule melden Eltern ihr Kind an? Alle Kinder sind bei der Grundschule anzumelden, zu deren Schulbezirk ihr Wohnort gehört. Kinder mit umfänglichen Beeinträchtigungen können in Ausnahmefällen direkt an der entsprechenden Förderschule angemeldet werden. In begründeten Fällen können Eltern einen Schulbezirkswechsel für ihr Kind beantragen (Ganztagsschule). Die Schulleitung der abgebenden Schule entscheidet im Einvernehmen mit der Schulleitung der aufnehmenden Schule über den Antrag.
Wann werden Kann-Kinder in der Schule angemeldet? Die Anmeldung noch nicht schulpflichtiger Kinder erfolgt in der zweiten Februarhälfte vor Beginn des neuen Schuljahres. Ort und Zeit der Anmeldung der Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, werden in der ersten Februarhälfte vor Beginn des neuen Schuljahres bekannt gegeben. Die Bekanntmachung erfolgt durch den Schulträger in ortsüblicher Weise.  
Was erwartet das Kind bei der Schuleingangsuntersuchung? Bei der Schulanmeldung wird auch der nächste für das Kind wichtige Termin bekanntgegeben: die Untersuchung durch die Schulärztin oder den Schularzt. Diese Untersuchung ist Pflicht für alle angemeldeten Kinder. Die Ärztin oder der Arzt stellt fest, ob das Kind aus gesundheitlicher Sicht in der Lage ist, die Schule zu besuchen. Dabei kann sich zum Beispiel herausstellen, dass das Kind eine Brille braucht oder andere medizinische Maßnahmen zur Gesunderhaltung des Kindes erforderlich sind. Während der schulärztlichen Untersuchung geschieht nichts, vor dem sich ein Kind ängstigen muss. Für die Förderung und Entwicklung des Kindes ist es wichtig, dass die Schule über Untersuchungsergebnisse informiert wird.
Vorzeitige Einschulung/Zurückstellung vom Schulbesuch: Vorzeitige Einschulung Kinder, die nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Grundschule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht des 1. Schuljahres teilnehmen werden. Über die Aufnahme der so genannten „Kann-Kinder“ entscheidet die Schulleiterin bzw. der Schulleiter der jeweiligen Grundschule (siehe § 58 Schulgesetz). Kann eine Zurückstellung vom Schulbesuch vorgenommen werden? Eine Zurückstellung soll in der Regel nur vorgenommen werden, wenn dies aus gesundheitlichen Gründen erforderlich ist. Die Schulleitung entscheidet darüber im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt (§ 13 Abs. 1 GSchO).
Dürfen Kinder aus der ersten Klasse „ausgeschult“ werden? Nein! Ein Zurücktreten vom Anfangsunterricht ist nicht vorgesehen.

Dez 10

Verhalten bei extremen Wetterlagen

 

 Hinsichtlich extremer Wetterlagen gilt:
  1. Die Schule ist geöffnet, sofern Sie keine Mitteilung seitens der Schule erhalten oder auf der Startseite dieser Website keine andere Mitteilung erfolgt.
  2. Die Entscheidung, ob der Schulweg verkehrssicher oder eine vorzeitige Heimfahrt erforderlich ist, liegt im Ermessen der Erziehungsberechtigten.
  3. Die Schülerinnen und Schüler, die aufgrund der Beeinträchtigungen des Busverkehrs vormittags zu spät kommen oder die Fahrt zur Schule nicht antreten können, werden entschuldigt. Bitte melden Sie ihr Kind telefonisch in der Schule ab.
  4. Witterungsbedingte Fahrplaninformationen entnehmen Sie bitte der Homepage des VRT (https://vrt-info.de/verkehrsinfo).

Dez 04

Krankmeldungen

 

Krankmeldung

 

Gemäß der Grundschulordnung sind die Eltern verpflichtet, der Schule vor Unterrichtsbeginn mitzuteilen, wenn ihre Kinder aus Krankheitsgründen nicht am Unterricht teilnehmen können. Geschieht dies nicht, ist die Schule gehalten, den Verbleib der Kinder zu erfragen. Ebenso müssen ansteckende Krankheiten gemeldet werden.

Bitte melden Sie im Krankheitsfall Ihr Kind bis spätestens 8:00 Uhr telefonisch unter 06553 2800 ab.

Sollte Ihr Kind an der Nachmittagsbetreung bzw. Mittagessen angemeldet sein, teilen Sie dies bitte bei der Krankmeldung mit.

Außerdem muss Ihr Kind eine schriftliche Entschuldigung über die Fehltage nach Genesung (spätestens nach 3 Tagen) beim Klassenlehrer abgeben. Dazu können Sie unseren  Entschuldigungsvordruck  (zum Download: Entschuldigungen) verwenden.

 

 

Dez 01

Ferientermine

 


Mit Verordnung vom 24. April 2018 sind alle Schulordnungen geändert worden. Die
Verordnung ist am 15. Mai 2018 im Gesetz- und Verordnungsblatt und am 28. Mai
2018 im Amtsblatt veröffentlicht worden, die Änderungen treten am 1. August 2018
und damit zum neuen Schuljahr in Kraft.

Vorzeitiges Unterrichtsende
Bisher bietet § 34 Abs. 1 Satz 3 die Möglichkeit, den Unterricht am letzten Unterrichtstag
vor den Ferien und am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse nach der vierten
Stunde zu beenden. Diese Möglichkeit wurde durch die Änderungsverordnung
aufgehoben. Zukünftig kann der Unterricht nur noch am letzten Unterrichtstag vor den
Sommerferien und am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse nach der vierten
Stunde beendet werden.


Ferien Schuljahr 2019/2020:

Herbstferien:                        30.09.2019 – 11.10.2019

Weihnachtsferien:              23.12.2019 – 06.01.2020

Winterferien:                        17.02.2020 – 21.02.2020

Osterferien:                          09.04.2020 – 17.04.2020

Sommerferien:                    06.07.2020 – 14.08.2020

 

Bewegliche Ferientage Schuljahr 2019/2020

24./25.02.2020                  Montag und Dienstag nach Fastnacht und Anschluss an die Winterferien

20./21.04.2020                  Montag und Dienstag nach Weißen Sonntag und Anschluss an die Osterferien

22.05.2020                         Freitag nach Christi Himmelfahrt

12.06.2020                         Freitag nach Fronleichnam

 

Dez 01

Aktuelle Termine

Schuljahr 2019/2020

 

 

Datum Art der Veranstaltung Zeit/Ort
24.01.2020 Lesenacht Klasse 4  
31.01.2020 Ausgabe der Halbjahreszeugnisse Schulschluss für alle um 12.10 h  
17.03.2020 Eisbahn  
03.02.2020

04.02.2020

11.02.2020

12.02.2020

13.02.2020

Erste Hilfe Klasse 4

 

 

 

(der Krankenwagen kommt zur Schule)

 
14.02.2020 letzter Schultag vor den Winterferien  
24.02.2020 Rosenmontag unterrichtsfrei
25.02.2020 Veilchendienstag unterrichtsfrei
26.02.2020 Erster Schultag nach den Winterferien  
11.03.2020 Schulmannschaft: Handballturnier in Neuerburg Schulzentrum Neuerb.
08.04.2020 letzter Schultag vor den Osterferien  
20.04.2020 beweglicher Ferientag unterrichtsfrei
21.04.2020 beweglicher Ferientag unterrichtsfrei
28.04.2020 Fototermin  
30.04.2020 Wandertag mit Kindergarten  
01.05.2020 Maifeiertag unterrichtsfrei
05. + 07.05.2020 VERA Klasse 3  
14.05.2020 Waldjugendspiele  
18.5.-20.05.2020 Klassenfahrt Kl. 3 und 4  
21.05.2020 Christi Himmelfahrt unterrichtsfrei
22.05.2020 beweglicher Ferientag unterrichtsfrei
01.06.2020 Pfingstmontag unterrichtsfrei
02.06.2020 Bundesjugendspiele  
09.06.2020 Bundesjugendspiele Ausweichtermin  
11.06.2020 Fronleichnam unterrichtsfrei
12.06.2020 beweglicher Ferientag unterrichtsfrei
16.06.2020 VG Sportfest Ausweichtermin 25.06.  
23.06.2020 Elternabend für Schulneulinge  
30.06.2020 Fahren im Realverkehr Klasse 4  
02.07.2020 Schulmesse und Abschlussfeier  
03.07.2020 Letzter Schultag vor den Sommerferien 12.10 Uhr Unterrichtsschluss
17.08.2020 Erster Schultag nach den Sommerferien  
18.08.2020 Einschulung 1. Schuljahr 09.30 Uhr Turnhalle
27.08.2020 Fototermin